Nutzfahrzeug

Transporter-Leasing für Ihr Unternehmen

Über die finyo Plattform finden Sie das beste Angebot im Markt.

Elektrotransporter Leasing

Ihre Vorteile    Finanzierungsprozess   FAQ    Kontakt

Wieso finanzieren?

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Sie planen die Investition in einen Transporter?

Bei einer Finanzierung über Leasing oder Mietkauf schonen Sie Ihre Liquidität, da die Kosten in Form von gut planbaren monatlichen Raten anfallen.

Beim Leasing kommen der bilanzielle und der steuerliche Vorteil hinzu, beim Mietkauf der Eigentumserwerb.

Mit Leasing und Mietkauf schonen Sie Ihre Liquidität.
So können Sie Ihre liquiden Mittel für andere notwendige Investitionen bewahren und bleiben finanziell flexibel.

Die konstanten monatlichen Raten bieten Ihnen eine gute Planungsgrundlage und Kalkulationsbasis für weiteres Wachstum in Ihrem Unternehmen.

Indem Sie auf geeignete Finanzierungspartner zurückgreifen, schonen Sie Ihre Kreditlinien bei der Hausbank und bewahren Ihre unternehmerischen Spielräume.

Wieso über finyo?

Der Partner für Ihre Investitionen

Wir gestalten den Finanzierungsprozess für Sie so einfach und so erfolgreich wie möglich.

Maximale Abschlussquote

 Durch unsere Marktkenntnis und ein breites Netzwerk erreichen wir auch in komplizierten Angelegenheiten eine Genehmigung.

Ausgezeichnete Konditionen

 Mit unserem Netzwerk bilden wir den Markt ab und können Ihnen stets maßgeschneiderte Angebote unterbreiten.

Minimaler Aufwand

Mit der technologiegestützten finyo Plattform erreichen wir maximale Effizienz in der Abwicklung.

Persönliche Ansprechpartner

Trotz unserer hohen Digitalisierung stehen wir Ihnen bei Fragen auch persönlich jederzeit zur Verfügung.

So funktioniert's

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Finanzierung

01

Anfrage einreichen

Sie können uns über das Formular ganz einfach Ihr Anliegen schildern und Ihre Anfrage einreichen. Wir setzen uns direkt mit Ihnen in Verbindung und starten unmittelbar mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage.

02

Prüfung der Anfrage

Sofern zur Prüfung weitere Unterlagen erforderlich sind, teilen wir Ihnen dies direkt mit. Passend zu Ihrem Unternehmen und Ihrer gewünschten Finanzierungsparameter prüfen wir Ihre Anfrage in unserem Netzwerk – immer mit dem Anspruch die für Sie beste Lösung zu erwirken. 

03

Genehmigung Ihrer Anfrage

Nachdem alle Informationen und Unterlagen vorhanden sind, kann Ihre Anfrage direkt geprüft und entschieden werden. Nach Genehmigung erhalten Sie die Vertragsunterlagen bereitgestellt und können so mit kleinen monatlichen Raten in Ihre gewünschten Objekte investieren. 

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welche Informationen sind für eine Anfrage notwendig?

Für Unternehmen, die bereits über 2 Jahre am Markt sind benötigen wir zur Prüfung bitte:

  • Lieferantenangebot
  • Abhängig von der Finanzierungssumme benötigen wir noch betriebswirtschaftliche Auswertungen sowie unter Umständen den letzten Jahresabschluss.

Für junge Unternehmen unter 2 Jahren und Neugründer benötigen wir zur Prüfung bitte:

  • Gewerbeanmeldung
  • Lieferantenangebot
  • Bei einem Gewerbe im Nebenerwerb zusätzlich Gehalts- / Einkommensnachweise
Welche Konditionen erhält mein Unternehmen?

Die Konditionen hängen von der Bonität Ihres Unternehmens, der Finanzierungssumme sowie der gewählten Laufzeit ab. Bereits vor der Prüfung können wir Ihnen eine gute Indikation über die monatliche Rate in einem Angebot abgeben. Unser Anspruch ist es, für Sie die bestmöglichen Konditionen zu erwirken. 

Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Mietkauf?

Leasing:

  • Das Produkt wird Ihnen als Leasingnehmer vom Leasinggeber gegen Entgelt zur Nutzung überlassen.
  • Die Bilanzierung findet beim Leasinggeber statt
  • Die Leasingraten sind als Betriebsausgaben absetzbar.
  • Die Leasingraten sind Bruttoraten, d.h. die Mehrwertsteuer fällt während der Laufzeit an.
  • Nach der Grundmietzeit ist ein Erwerb durch Kauf grundsätzlich möglich

 

Mietkauf:

  • Entspricht praktisch einem Verkauf des Produktes auf Raten durch den Mietkaufgeber
  • Aktivierung des Produktes in der Bilanz des Mietkäufers
  • Abschreibung nach amtlichen AfA-Tabellen
  • Der Mietkäufer wird mit der letzten gezahlten Rate des Produktes Eigentümer des Objektes.
  • Die Mehrwertsteuer ist in der ersten Mietkaufrate voll zu bezahlen (durchlaufender Posten).
Welche Optionen gibt es beim Leasing zum Laufzeitende?

Am Ende der Leasing-Laufzeit haben Sie die Möglichkeit das Objekt zu übernehmen, den Vertrag zu verlängern oder (abhängig von der Vertragsart) das Objekt zurückzugeben.

Mit welchen Finanzierungsgesellschaften arbeitet finyo zusammen?

Wir arbeiten mit den wichtigsten deutschen Leasinggesellschaften zusammen. Durch das breite Portfolio können wir eine breite Produktpalette finanzieren, beste Konditionen anbieten und gleichzeitig auch komplizierte Fälle genehmigen. Auch sind wir dadurch in der Lage für Neugründer Finanzierungslösungen anzubieten. 

Kann finyo auch einen Händler empfehlen?

Wir arbeiten mit einem breiten Netzwerk an Händlern zusammen. Wenn Sie noch keinen Händler ausgesucht haben oder ein Vergleichsangebot wünschen, können wir Ihnen abhängig von Ihrem Wunschobjekt gerne einen Händler empfehlen. Sprechen Sie uns einfach an.

Sie haben weitere Fragen? Melden Sie sich gerne jederzeit!

Wir begleiten Sie bei Ihren Investitionen!

Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

finyo - Ihre Finanzierungsplattform
Kim Metzger Co-Founder
finyo - Ihre Finanzierungsplattform
Dominik Köhler Co-Founder

Investieren Sie clever in Ihr Unternehmen

Mit Leasing und Mietkauf setzen Sie auf etablierte, moderne Finanzierungsinstrumente.

Chat öffnen
Scan the code
Schreiben Sie uns gerne!